Login
Angebotsliste
Warenkorb
Großer Showroom
in Berlin-Steglitz
Große Auswahl an zeitgenössischen
Wand- und Bodenfliesen
Trendsetter
seit 2012

Große Reinigung

Geschrieben am 20-12-2021 durch Fieke



Zementfliesen sind handgefertigte Fliesen, die aus Farbe und Zementpulver hergestellt werden. Dadurch sind sie etwas porös, und man muss sie sofort nach dem Verlegen imprägnieren. Trotz der guten Azule-Imprägniermittel, die wir für diesen Zweck entwickelt haben, besteht die Möglichkeit, dass Säuren, Säfte oder starker Schmutz in die Fliese eindringen. 
Ein Beispiel dafür war ein Kunde mit einer Außenterrasse, die mit der Fliese Rosso 01 dekoriert war. Bei der Renovierung des Hauses hatte der Bauunternehmer den Holzboden auf der Terrasse abgeschnitten. Zwischen all den Abfällen und Splittern begannen die (sauren) Säfte des Holzes in den Boden zu sickern, was zu einer schmutzig-braunen Ablagerung auf den sonst so farbenfrohen Fliesen führte.


Verunreinigungen in Zementfliesen


Wenn eine Zementfliese durch den täglichen Gebrauch verschmutzt wird oder wenn Sie in der Küche etwas darauf verschütten, wird die Imprägnierschicht dies immer verhindern. Sie können die Fliese natürlich einfach mit grüner Seife oder Azule-Flüssigseife reinigen, aber wenn es sich um eine Säure handelt, durchdringt sie die Imprägnierschicht und manchmal sogar die Farbschicht. Wir empfehlen immer, die Fliesen mit sehr leichtem Schleifpapier abzuschleifen. Dadurch wird die oberste Schicht der Farbe entfernt, und wenn die Säure nicht zu lange eingedrungen ist, besteht eine gute Chance, dass man nichts mehr davon sieht. 
Diesen Rat haben wir auch dem Kunden mit einer Außenterrasse gegeben. Zusammen mit dem Schleifen empfehlen wir die Verwendung von Azule Schmutzlöser, damit Sie die Oberfläche nass schleifen können. Der Schmutzlöser entfernt dann gleichzeitig den gesamten Schmutz von der Fliese. Nach gründlichem Schrubben sieht es wieder toll aus!

Wieder behandeln


Wenn der Schmutz von der Fliese entfernt wurde, ist leider auch die Imprägnierung weggerieben worden. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie die Fliesen sofort neu imprägnieren. Hierfür gibt es verschiedene Produkte, je nachdem, wo die Fliesen verlegt werden sollen. (Für diese Außenterrasse empfehlen wir Azule Fleckenstopp. Sie können es mit dem praktischen, speziell für diesen Zweck entwickelten Imprägnierpad auftragen, das für eine gute Verteilung des Imprägniermittels sorgt.


So gut wie neu

Nach zweimaliger Imprägnierung (um sicher zu gehen) ist der Boden wieder frisch und sauber, und diese schöne Terrasse kann wieder genossen werden! 

Warenkorb

Angebotsliste

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20220627 01:35:44 PC23False0FalseTrue220102